Kinderwagen Vergleich: welchen Kinderwagen kaufen?

kinderwagen-vergleich-www-kombikinderwagen-3in1-de-kinderwagen-kaufen

Auf der Suche nach dem richtigen Kinderwagen stößt man auf so einige Hersteller, so dass man ein Kinderwagen Vergleich unbedingt braucht. Doch nicht nur die Hersteller sind in einer enormen Vielzahl vorhanden, sondern auch die verschiedenen Grundmodelle eines Kinderwagens.

Als werdende Eltern kann die große Auswahl dabei sehr schnell zu Kopfe steigen. Aus diesem Grunde soll dir der Kinderwagen Vergleich einen guten Überblick über die bestimmten Arten der Kinderwagenmodelle geben und dir letztendlich die Auswahl erleichtern.

Im Kinderwagen Vergleich:

kinderwagen-vergleich-www-kombikinderwagen-3in1-de-kinderwagen-kaufen

Kinderwagen Vergleich #1: Der klassische Kinderwagen

Der klassische Kinderwagen ist, wie der Name schon sagt, in einem klassischen Stil gehalten. Bei diesem Modell geht es nur darum, dein Neugeborenes so behütet wie möglich durch die Straßen spazieren fahren zu können. Er besteht aus einem Gestell aus Aluminium oder Leichtmetall und einer herausnehmbaren Softtragetasche. Gefahren wird er in der Regel auf vier Rädern.

Die Einsetzbarkeit begrenzt sich bei dem klassischen Kinderwagen auf 10-12 www-kombikinderwagen-3in1-de-kinderwagen-kaufenMonate. Das bedeutet, dass er direkt nach der Geburt eingesetzt wird und nach ca. einem Jahr durch einen Buggy ausgetauscht wird.

Der Kinderwagen Vergleich hat u.a. gezeigt, dass ein klassischer Kinderwagen deswegen so wichtig für ein Neugeborenes ist, weil durch die Liegeposition die recht instabile Wirbelsäule schützt. Aus diesem Grund ist er auch überaus stabil und mit einer guten Federung ausgestattet.

Weitere Merkmale des klassischen Kinderwagens aus dem Kinderwagen Vergleich sind:

  • Sehr viel Stauraum für Windeln, Nahrung usw.
  • Im Preis günstiger als ein Kombikinderwagen (nach ca. 1 Jahr muss aber ein neuer Kinderwagen her, da das Kind von nun an in die Sitzposition übergehen sollte)
  • Große Reifen
  • Sowohl eingeklappt, als auch ausgeklappt ist er sehr sperrig.
75,01 EUR
Eichhorn 417LUX-K043-AIR-FTC Kombikinderwagen mit Automatikgestell mit...
19 Bewertungen
Eichhorn 417LUX-K043-AIR-FTC Kombikinderwagen mit Automatikgestell mit...*
  • Der klassische, elegante Kombikinderwagen - auch wer...
  • Wem jedoch die Sportive, Lifestyle und Outdoor-Welle...
  • Der Wagen und alle Komponenten wird komplett in der EU...
  • Lieferumfang: Der Wagen wird komplett mit Matratze,...
  • Weitere Modelle in anderen Ausstattungen sind...

Wann lohnt sich ein klassischer Kinderwagen?

Im Kinderwagen Vergleich hat sich gezeigt, dass besonders jene Eltern einen klassischen Kinderwagen kaufen, die den recht nostalgischen Stil einfach nur schön finden. Optisch macht die Variante nämlich ganz schön was her.

Wenn dir der Stil ebenfalls gefällt, machst du mit einem klassischen Kinderwagen natürlich alles richtig. Geht es dir aber um die Funktionalität und um finanzielle Vorteile, so ist ein Kombikinderwagen die bessere Alternative.

kinderwagen kaufen

Kinderwagen Vergleich #2: Der Buggy

Der Buggy ist sozusagen das Update zum klassischen Kinderwagen, denn sobald dein Kind die 12 Monatsgrenze überschritten hat, wirst du nicht darum herum kommen, den klassischen Kinderwagen durch einen Buggy auszutauschen.

www-kombikinderwagen-3in1-de-kombikinderwagen-kinderwagen-kaufen-2Im Buggy liegt das Kind nicht mehr auf dem Rücken, sondern sitzt aufrecht und schaut in der Regel nach vorne. So kann es die Welt endlich mit eigenen erkunden, während du gemütlich einkaufen oder spazieren gehst. Mit 12 Monaten ist dein Kind zudem in der Lage aufrecht zu sitzen, womit ein klassischer Liegekinderwagen extrem belastend sein wird, da es sich immerzu aufrecht hinsetzen will.

Die Charakteristika eines Buggy sind recht simpel zusammenzufassen: Er ist leicht, klein und sehr platzsparend. Er lässt sich prima zusammenklappen und in einer Nische in der Wohnung oder im Auto verstauen.

Für den gewissen „extra Komfort“ gibt es auch einige Modelle, die sich noch nach hinten klappen lassen, um dem Kind eine temporäre Schlafposition zu ermöglichen.

Weitere Charakteristika eines Buggys aus dem Kinderwagen Vergleich sind:

  • Im Preis recht günstig
  • Sehr flexible Fahrweise
  • Für holprige Wege weniger geeignet, da er nicht so stabil wie ein Liegekinderwagen ist
6,91 EUR
Joie Litetrax 4 Sportwagen Buggy inkl. Regenschutz Farbe: Khaki
20 Bewertungen

Wann lohnt sich ein Buggy?

Für den Kinderwagen Vergleich stellt sich diese Frage eigentlich überhaupt nicht, denn früher oder später brauchst du einen Buggy. Die Frage sollte also nicht lauten: Wann lohnt sich ein Buggy, sondern wann musst du ihn kaufen? Da der Buggy den klassischen Kinderwagen ablöst, brauchst du ihn etwa dann, wenn dein Kind 10-12 Monate als ist. Alternativ gibt es natürlich noch Kombikinderwägen, bei denen der Buggy mit inbegriffen ist.

kinderwagen kaufen

Kinderwagen Vergleich #3: Der Kombikinderwagen

Wenig zu sagen bleibt beim Kombikinderwagen, denn alle positiven Charakteristika, die der Buggy und der klassische Kinderwagen haben, werden in diesem Modell vereint. Er ist die optimale Lösung, wenn man sich nicht gleich zwei Kinderwagen anschaffen möchte und somit viel Stress und Geld sparen will.

Mit wenigen Handgriffen wird der Kombikinderwagen von einem Liegekinderwagen in einem Buggy verwandelt. Mitgeliefert werden dabei Softtragetasche und Sportwagenaufsatz.

Im Allgemeinen sind die Kosten bei der erstmaligen Anschaffung höher als bei einem klassischen Kinderwagen oder einem Buggy, allerdings neutralisieren sich die Kosten spätestens nach einem Jahr, wenn man sich den Kauf eines neuen Buggys sparen kann.

Weitere Charakteristika eines Kombikinderwagens aus dem Kinderwagen Vergleich sind:

  • Sehr hohes Maß an Flexibilität
  • Sehr stabil (auch als Buggy)
  • Hohes Gewicht
  • Viele Modelle sind sperrig
150,00 EUR
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10...
1.531 Bewertungen
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10...*
  • RIESIGER LIEFERUMFANG Dieses Kinderwagen-Paket lässt...
  • SICHERHEIT HAT VORRANG Mit diesem Kombikinderwagen...
  • TOLLES KINDERWAGEN DESIGN Der Bergsteiger Capri...
  • GENIALES PREIS- / LEISTUNGSVERHÄLTNIS Schon während...
  • HERVORRAGENDER KUNDENSERVICE Der Kinderwagen wurde...

Wann lohnt sich ein Kombikinderwagen?

Der Kombikinderwagen lohnt sich eigentlich immer. Gibt es keinen speziellen Grund, weshalb du unbedingt einen klassischen Kinderwagen bzw. einen Buggy für dein Neugeborenes haben möchtest, etwa wegen der Optik, so ist ein Kombikinderwagen die logische Schlussfolgerung.

Hohe Kostenersparnis, weniger Kaufstress und eine höhere Stabilität werden mit viel Flexibilität gepaart.

kinderwagen kaufen

Kinderwagen Vergleich #4: Der Zwillingskinderwagen

Wenn das Elternglück gleich doppelt auf dich einprasselt, gestaltet sich die Suche nach einem geeigneten Zwillingskinderwagen weitaus schwieriger, da sich die Modelle hier stark in Grenzen halten.

www-kombikinderwagen-3in1-de-kinderwagen-kaufen-5Zu allererst musst du dir im Klaren sein, welche Art von Zwillingskinderwagen du gerne haben möchtest. Damit ist in erster Linie die Bauart gemeint, denn es gibt Kinderwägen, bei denen die Zwillinge nebeneinander sitzen, übereinander sitzen oder hintereinander sitzen. Die meisten Eltern entscheiden sich in der Regel für die Variante mit dem nebeneinander sitzen, da sie so beide Kinder am besten im Blick haben.

Dennoch hat der Kinderwagen Vergleich gezeigt, dass ein Zwillingskinderwagen kein Zuckerschlecken ist. Das Gewicht ist weitaus höhere und er nimmt – wie erwartet – viel mehr Platz in Anspruch.

Wer trotz Zwillinge weiterhin sportlich unterwegs sein möchte, für den gibt es zudem eine Joggervariante für Zwillinge.

Weitere Charakteristika eines Zwillingskinderwagens aus dem Kinderwagen Vergleich sind:

  • Teurer als Einzelkinderwagen
  • Sehr stabil
  • Viel Stauraum

Wann lohnt sich ein Zwillingskinderwagen?

Na, wenn du Zwillinge bekommst!

kinderwagen kaufen

Kinderwagen Vergleich #5: Der Jogger

Sportlich unterwegs sollte man auch als Eltern sein. Das sorgt für Entspannung und gibt einen sehr guten Ausgleich. Aus diesem Grunde haben sehr viele Hersteller einen sogenannten Jogger-Kinderwagen entwickelt, mit dem die Joggingeinheit zusammen mit dem Kind absolviert werden kann. Ein bisschen Tempo tut nämlich auch dem Kind beizeiten ganz gut.

Der Jogger zeichnet sich dadurch aus, dass er im Gegensatz zu einem einfachen Sportkinderwagen sehr leicht zu schieben sind und trotzdem sehr robust sind.

Hinten befinden sich 2 große Lufträder, während vorne bloß ein Rad angebracht worden ist. Aus diesem Grund ist das gesamte Gestell weniger von Schlaglöchern und Unebenheiten betroffen und es lässt sich zeitgleich viel besser steuern.

Zudem kommt, dass der Kinderwagen Vergleich zeigte, dass die Federung ausgesprochen gut ist. Und platzsparend ist der Jogger zusätzlich, denn im Gegensatz zu einem normalen Sportkinderwagen, lässt sich der Jogger sehr leicht in zusammenklappen und in den Kofferraum verstauen.

Weitere Charakteristika eines Joggers aus dem Kinderwagen Vergleich sind:

  • Auch als Kombivariante käuflich
  • Preislich recht teuer
42,26 EUR
knorr-baby 883530 - Joggy S rot
391 Bewertungen
knorr-baby 883530 - Joggy S rot*
  • Schwenk- und feststellbares Vorderrad
  • Gepolsterter 5-Punkt-Gurt
  • Geräumiges Einkaufsnetz
  • Höhenverstellbarer Schiebegriff
  • Ferstellbare Rückenlehne

Wann lohnt sich ein Jogger?

Für den Kinderwagen Vergleich ist klar, dass besonders sportliche Eltern viele Vorteile an einem Jogger finden werden.

kinderwagen kaufen

Kinderwagen Vergleich #6: Der Sportkinderwagen

Der Sportkinderwagen ist sozusagen das Pondon zum Jogger. Er ist recht schwer und äußerst robust, womit er weniger zum Joggen geeignet ist, dafür aber umso mehr um in der Natur spazieren zu gehen. Recht große Räder und ein statisches Gestell sorgen zudem für eine unglaubliche Stabilität.

Genau wie beim Jogger besitzt der Sportkinderwagen nur 3 Lufträder, wodurch die Holprigkeit minimiert wird und ein besseres Handling gewährleistet wird.

Auch für den Sportkinderwagen gibt es viele Kombikinderwagen Modelle.

Weitere Charakteristika eines Sportkinderwagens aus dem Kinderwagen Vergleich sind:

  • Sehr sperrig
  • Sehr schwer
  • Sehr bequem für Eltern und Kind
63,16 EUR
Britax Bob Sportkinderwagen Revolution Pro, 6m - 17 kg, rot
11 Bewertungen
Britax Bob Sportkinderwagen Revolution Pro, 6m - 17 kg, rot*
  • Sportkinderwagen, geeignet von 6m - 17kg
  • der Topseller aus den USA
  • zum Joggen & Skaten zugelassen
  • mit schwenk- und feststellbarem Voderrad
  • mit Trommelbremse

Wann lohnt sich ein Sportkinderwagen?

Bist du viel in der Natur unterwegs? Liebst du es durch Wälder, Parks und Felder zu spazieren? Dann bist du laut Kinderwagen Vergleich bestens mit dem Sportkinderwagen bedient. Doch Vorsicht! Du solltest für Reisen mit dem Auto recht viel Stauraum zur Verfügung haben.

kinderwagen kaufen

Fazit: Welchen Kinderwagen kaufen?

www-kombikinderwagen-3in1-de-kinderwagen-kaufen-38Nun hast du durch den Kinderwagen Vergleich einen Überblick über alle möglichen Kinderwagen Modelle bekommen. Jedes Modell hat viele Vor- und Nachteile, wobei immer mehr der Kombikinderwagen an Beliebtheit gewinnt. Durch die hohe Flexibilität und der Kostenersparnis stellt er den perfekten Kinderwagen für frische Eltern dar.

Alle anderen Modelle sind dabei eher Spezialprodukte, die maßgeschneidert für deine Bedürfnisse sind. So ist ein Jogger die perfekte Wahl, wenn du mit deinem Kind zusammen joggen gehen möchtest und ein Sportkinderwagen lohnt sich dann, wenn du viel in der Natur unterwegs bist.

Ein Zwillingskinderwagen ist sinnvoll, wenn… Du weißt es schon: Wenn du Zwillinge bekommst.

Ich hoffe, dass dir der Kinderwagen Vergleich behilflich sein konnte.

(Visited 111 times, 1 visits today)